Gebäude

EQ SIG - Konversion durch Innovation

(vom 27.06.2018)

Mit dem EQSIG lassen die Stadtwerke Sigmaringen gemeinsam mit ihren Partnern die Energiewende Wirklichkeit werden. Auf dem Gelände der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne entsteht in den kommenden Jahren ein energieautarkes Quartier, das als Modell für zukünftige Stadt- und Energieplanung stehen wird. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, dem NKI (Nationale Klimaschutzinitiative) und dem PTJ (Projektträger Jülich) Die Energie, die in dem Quartier verbraucht wird, soll zu 75 % direkt vor Ort mit überwiegend regenerativen Energien erzeugt werden. Damit können rund 3.300 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden. Strom und Wärme sollen auf dem Gelände mit verschiedenen Energiequellen, wie Holzhackschnitzeln, Solarthermie und Photovoltaik erzeugt werden. Die dezentral auf dem Gelände verteilten Kleinkraftwerke bilden zusammen ein virtuelles Kraftwerk, das nach Faktoren wie Verbraucherverhalten, Bedarf, Tages- und Jahreszeiten sowie dem Wetter die Energieerzeugung effektiv steuert. Gemeinsam mit der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und der Energieagentur Sigmaringen entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne ein „Reallabor der Energiewende.“ Das EQSIG ist kein starres Gebilde. Zunächst wird die grundlegende Infrastruktur geschaffen. In den kommenden drei Jahren werden die Stadtwerke Sigmaringen 7,4 Millionen Euro auf dem Gelände der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne investieren. Mit 5,3 Millionen Euro von der Nationalen Klimaschutzinitiative sind 80% der Investitionssumme über Fördermittel gedeckt. Der weitere Ausbau des EQSIG wird sich darüber hinaus kontinuierlich an die Nutzung der Konversions-flächen anpassen und auch die Energieversorgung für das interkommunale Gewerbegebiet sicherstellen. Weitere Informationen zum EQSIG finden Sie unter www.eq-sig.de

zurück

Online-Service

Online-Service

Rund um die Uhr für Sie da! Überzeugen Sie sich von der  einfachen Handhabung und  den Vorteilen, die der attraktive Service bietet.
[ mehr lesen ]

Ihr Service-Center

Ihr Service-Center

Team

Telefon: 07571/106-333
Telefax: 07571/106-337
E-Mail: Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8.30 bis 18.00 Uhr
Sa: 8.30 bis 12.00 Uhr

Neue Imagebroschüre

Neue Imagebroschüre

Geschenke

Informationen rund um die Stadtwerke sowie unsere Leistungen und Produkte finden Sie in unserer Imagebroschüre.