Gebäude

Stadtwerke beginnen turnusmäßige Begehung im Gasrohrnetz

(vom 29.05.2018)

Die Stadtwerke Sigmaringen beginnen am Montag, den 04. Juni 2018 mit den jährlichen Überprüfungen im Gasrohrnetz. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Juli abgeschlossen.

Der in diesem Jahr anstehende Bereich für die Rohrnetz-begehung beinhaltet das Gebiet Sigmaringen rechts der Donau, Innenstadt, Inzigkofen und Laiz. Die Arbeiten werden in diesem Jahr von der Firma Dräger & Howarde GmbH im Auftrag der Stadtwerke Sigmaringen ausgeführt. Diese Überprüfungen sind durch die technischen Regeln für Gasversorgungsunternehmen vorgeschrieben und dienen der kontinuierlichen Kontrolle der Hauptleitungen und Hausanschlüsse auf Dichtheit

Was sollte ich als Kunde wissen?

Bei der Begehung der Hausanschlüsse ist es erforderlich, private Grundstücke zu betreten. Wir bitten alle Gaskunden, den Mitarbeitern den entsprechenden Zugang zu gewähren.

Die Monteure können sich durch einen Ausweis der Stadtwerke Sigmaringen ausweisen, den sie gerne vorzeigen. Eine spezielle Benachrichtigung erfolgt nicht.

Die Stadtwerke sind unterhaltspflichtig für die verlegten Erdgas-Hausanschlüsse bis in die Gebäude und tragen alle Kosten für eventuell notwendig werdende Reparaturen.
Flurschäden entstehen dabei keine. Bei der Feststellung von Schäden an der Gasleitung werden die jeweiligen Anlieger benachrichtigt. Für weitere Informationen erreichen Sie das technische Büro der Stadtwerke unter der Telefonnummer 106 201.

zurück

Online-Service

Online-Service

Rund um die Uhr für Sie da! Überzeugen Sie sich von der  einfachen Handhabung und  den Vorteilen, die der attraktive Service bietet.
[ mehr lesen ]

Ihr Service-Center

Ihr Service-Center

Team

Telefon: 07571/106-333
Telefax: 07571/106-337
E-Mail: Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8.30 bis 18.00 Uhr
Sa: 8.30 bis 12.00 Uhr

Neue Imagebroschüre

Neue Imagebroschüre

Geschenke

Informationen rund um die Stadtwerke sowie unsere Leistungen und Produkte finden Sie in unserer Imagebroschüre.