Zeitung

Die Energie Olympiade zum Mitmachen

(vom 26.08.2013)

Sonderprogramm zur Gartenschau Sigmaringen Samstag 31. August & Sonntag 1. September 2013

Jeder hat so viel und doch brauchen wir immer mehr - Energie.

Die Stadtwerke Sigmaringen, die Erdgas Südwest und ihre Partner wissen sehr gut, wie sinnvolle Energie erzeugt wird. Sie wissen aber auch, wie sinnvoll damit umgegangen werden muss, auch wie sie gespart wird.

Anlässlich der Gartenschau 2013 gehen die Stadtwerke und die Erdgas Südwest in einer aktiven Partnerschaft ganz andere Wege und zeigen mit einem tollen Mitmach-Programm, wie viel Energie in jedem von uns steckt.

„Dabei sein ist alles!"

Das bekannte Olympische Motto steht seit über einhundert Jahren für Fairness und nachhaltigen Umgang mit den Mitmenschen und der Umwelt.
Das Olympische Motto soll auch an diesem ganz besonderen Wochenende auf der Gartenschau in Sigmaringen gelten und vor allem Kinder und Jugendliche animieren, dabei zu sein und vieles auszuprobieren. An vierzehn verschiedenen Stationen. Ohne Wettkampfdruck, einfach so zum Spaß. Aber dafür mit viel Hilfestellung und Erklärung.

Jeder, der dabei ist, ist auch Sieger - als Beweis gibt es für jeden energiegeladenen jungen Besucher auch die Energie Urkunde mit Siegerfoto!
Nicht nur die Jüngeren, auch die Eltern und Großeltern können sich mit Energie beschäftigen - an den Informationsständen der Stadtwerke Sigmaringen, der Erdgas Südwest und Ihrer Partner.

Freuen Sie sich auf einen energiereichen Tag auf der Gartenschau!

INFO:

Die Mitmach-Stationen auf dem Gartenschaugelände
sind mit großen Aktions-Ballons gekennzeichnet:

  1. Ringewerfen (Erdgas Südwest)
  2. Bastelaktion Insektenhotel | Bienenblumenanstecker (Erdgas Südwest)
  3. Glücksrad (Stadtwerke Sigmaringen)
  4. AOK Energiefahrrad (Stadtwerke Sigmaringen)
  5. Führungen am Wasserkraftwerk (Stadtwerke Sigmaringen)
  6. Wasserpumpenantrieb mit Photovoltaik (Hochschule Albstadt-Sigmaringen)
  7. Heißer Draht (Energieagentur)
  8. Energiequiz (Energieagentur)
  9. Solarboote fahren (BUND)
  10. Probefahrt mit dem E-Bike (Pedelec Testparcours)
  11. Fühlkisten (Landratsamt Fachbereich Landwirtschaft)
  12. Aktionsfahrrad Körnerquetsche (Landratsamt Fachbereich Landwirtschaft)
  13. Baumpuzzle (Landratsamt Fachbereich Forst)
  14. Siegerfoto (Schwäbische Zeitung)

Special: Kostenloser E-Bike Testparcours.

Die besondere Mitmach-Station für die Großen.

Elektromobilität ist in allen Bereichen auf dem Vormarsch. Mit Strom aus regenerativen Energien betrieben, leisten die E-Fahrzeuge einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und zur Energiewende. Geräuscharm, emissionsfrei und klimaschonend tragen Sie auch zur Entlastung des innerstädtischen Verkehrs und der Verbesserung der Aufenthaltsqualität bei.
Pedelecs (oder umgangssprachlich E-Bikes) sind dem normalen Fahrrad im Straßenverkehr gleichgestellt. Ohne Führerschein
und ohne Versicherungskennzeichen sind die flotten Zweiräder in vielen Bereichen einsetzbar und unterstützen den Fahrer bis zu
25 km/h mit einem akkubetrieben Elektroantrieb. Berufspendler, Fahrradkuriere und Familien haben das Radfahren mit Rückenwind entdeckt und nicht selten wird dadurch das Zweit- oder Drittauto zumindest in den wärmeren Monaten abgemeldet.

Elektromobilität auf zwei Rädern - kostenlos ausprobieren bei der Energie Olympiade.

Der E-Bike Testparcours wird präsentiert von „Radladen Sattelfest", „E-Bike Center Donautal" und „Die Fahrradprofis"

Weitere Informationen unter www.emobil-im-sueden.de

zurück

Online-Service

Online-Service

Rund um die Uhr für Sie da! Überzeugen Sie sich von der  einfachen Handhabung und  den Vorteilen, die der attraktive Service bietet.
[ mehr lesen ]

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anja Heinz
Telefon: 07571/106-126
Telefax: 07571/106-166
E-Mail: Kontakt

Neue Imagebroschüre

Neue Imagebroschüre

Geschenke

Informationen rund um die Stadtwerke sowie unsere Leistungen und Produkte finden Sie in unserer Imagebroschüre.