Zeitung

Hallenbäder schließen im April - Vorbereitungen für die Freibadsaison laufen

(vom 29.03.2016)

Sigmaringen – Die beiden Lehrschwimmbecken in der Geschwister-Scholl-Schule und der Grundschule Laiz sind ab 17. April über die gesamte Freibadsaison geschlossen.

Freibadsaison startet am 5. Mai - Vorverkauf Saisonkarten hat begonnen
Der Sommer rückt näher und Stadtwerke Sigmaringen bereiten sich auf die kommende Freibad-Saison vor. Diese beginnt am Donnerstag, 5. Mai. Der Vorverkauf für die Saisonkarten hat bereits begonnen. Wie jedes Jahr erhalten die ersten 200 Käufer einer Saisonkarte ein kleines Geschenk.
Die Saisonkarten können auch als Gutschein im Service-Center der Stadtwerke Sigmaringen gekauft werden.
Hinweis: Die Sanierung des Freibads startet frühestens im Mai 2017 und betrifft die Saison 2016 somit nicht!

Zeitplan für die Freibadsanierung vorgestellt
Die Stadtwerke haben einen Zeitplan für die Sanierung des Freibads erarbeitet. Im Vorfeld sollen zunächst fünf mögliche Varianten genau untersucht werden:
a) Sanierung Freibad + Lerschwimmbecken GSS und Laiz
b) Sanierung Freibad + Lerschwimmbecken GSS
c) Sanierung Freibad + Neubau Hallenbad
d) Sanierung Freibad + Lerschwimmbecken GSS + Neubau Hallenbad
e) Sanierung Freibad + Lerschwimmbecken GSS und Laiz + Neubau Hallenbad
Dieser Prozess wird bis mindestens Mai 2016 andauern. In einer Gemeinderatssitzung wird dann entschieden, welche der Varianten umgesetzt werden soll.
Da die Planungen und Ausschreibungen Zeit in Anspruch nehmen, kann frühestens im August 2017 mit der Sanierung des Freibads begonnen werden. Die Stadtwerke rechnen mit einer Bauzeit von ca. 10 Monaten. „Wir müssen zu gegebener Zeit überlegen, ob wir die Bauarbeiten über den Winter durchführen oder über den Sommer. Je nachdem wird es entweder zwei verkürze Freibadsaisons geben oder das Bad muss für eine komplette Saison geschlossen bleiben“, erklärt Bernt Aßfalg, Werkleiter der Stadtwerke Sigmaringen.
Sollte sich der Gemeinderat für den Neubau eines Hallenbades entscheiden, wird mit den Arbeiten frühestens im April 2018 begonnen. „In diesem Fall wird es einen Architektenwettbewerb geben. Da dieser Zeit in Anspruch nimmt, verzögert sich der Bau- und Sanierungsbeginn entsprechend“, erläutert Aßfalg das Verfahren.

zurück

Online-Service

Online-Service

Rund um die Uhr für Sie da! Überzeugen Sie sich von der  einfachen Handhabung und  den Vorteilen, die der attraktive Service bietet.
[ mehr lesen ]

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anja Heinz
Telefon: 07571/106-126
Telefax: 07571/106-166
E-Mail: Kontakt

Neue Imagebroschüre

Neue Imagebroschüre

Geschenke

Informationen rund um die Stadtwerke sowie unsere Leistungen und Produkte finden Sie in unserer Imagebroschüre.