Zeitungsrolle Pressemitteilungen

Förderprogramme für das Jahr 2020

Förderprogramme

(vom 16.01.2020)

Sigmaringen – Die Stadtwerke Sigmaringen knüpfen auch im Jahr 2020 an ihre bewährten Förderprogramme an und unterstützen umweltfreundliche und energieschonende Anschaffungen ihrer Kunden. 2020 stehen dafür insgesamt 56.000 Euro zur Verfügung. Neu hinzugekommen ist die Förderung für sogenannte Wallboxen, elektrische Wandladestationen für E-Autos, sowie die Förderung von Lastenfahrrädern.

Aufgrund reger Nachfrage sind die bekannten Förderprogramme wie „Erdgas Plus“ (Erdgasheizungen), „Thermische Solaranlagen“, „Energiesparende Haushaltsgeräte“, „E-Mobilität“ und „Effizient Heizen“ wieder im Programm.

Besonders stark wurde die Förderung für energiesparende Haushaltsgeräte nachgefragt. Dieses Programm existiert bereits seit Mai 2000 und fördert mit einem Einmalbetrag von 50 Euro in bar oder 11 Stück Umweltfünfer für den Stadtbus im Gesamtwert von 69,30 Euro die Anschaffung energiesparender Haushaltsgeräte. Das Fördervolumen hierfür beträgt wie im letzten Jahr 30.000 EUR. Damit werden neben Gefriergeräten, Kühlschränken und Waschmaschinen auch energieeffiziente Wäschetrockner und Geschirrspülmaschinen gefördert.

Im Bereich der E-Mobilität rechnen die Stadtwerke mit einer steigenden Nachfrage. Denn die Elektromobilität ist im Zeichen von Ökologie und Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. So wird das Förderprogramm 2020 mit einem Volumen von 10.000 Euro fortgeführt. Dabei sind auch Plug-In-Hybride, Autos mit Verbrennungs- und E-Antrieb, mit einer rein elektrischen Reichweite von mindestens 40 Kilometer förderfähig.

Der Fördersatz eines E-Autos bleibt mit 150 Euro und der eines E-Rollers mit 75 Euro auf dem Vorjahresniveau. Bei der Förderung eines E-Fahrrads kann zwischen 50 Euro oder 11 Stück Umweltfünfer für den Stadtbus im Wert von 69,30 Euro gewählt werden. Neu ist die Förderung von E-Lastenfahrrädern in Höhe von 100 Euro pro Fahrrad. Diese sind besonders geeignet, Autofahrten zu ersetzen und damit CO2 zu vermeiden.

Um die Elektromobilität für Bürger erschwinglich zu gestalten, werden dieses Jahr erstmals sogenannte Wallboxen, elektrische Wandladestationen für Elektroautos, gefördert.
„Die vergleichsweise einfache Installation und die weiten Einsatzmöglichkeiten im Innenbereich sowie im geschützten Außenbereich, beispielsweise in einem Carport, machen den Ladevorgang für den Besitzer eines E-Autos komfortabel.“ erklärt Manfred Henselmann, Vertriebsleiter der Stadtwerke Sigmaringen. Die Förderung beträgt 100 Euro pro installierter Wallbox, beziehungsweise 200 Euro für intelligente Wallboxen. Voraussetzung ist die Installation durch einen zertifizierten Elektriker.

Zur weiteren Stärkung der alternativen Energien wird ebenfalls eine Förderung für Photovoltaik-Batteriespeicher angeboten. Die Förderung beträgt 250 Euro pro Wohngebäude bei einer Speicherkapazität von 3 bis 15 kWh.

Im vergangenen Jahr haben wieder 7 Bürger das Förderprogramm zum Erneuerbaren-Wärme-Gesetz – kurz: EWärmeG – genutzt. Bauherren müssen demnach beim Austausch ihrer Heizungsanlage einen Anteil von 15 Prozent erneuerbarer Energien nachweisen. Die Stadtwerke Sigmaringen bieten ihren Kunden hiermit eine kostengünstige Möglichkeit, das EWärmeG zu erfüllen. Der Kunde benötigt lediglich den attraktiven SIG erdgas natur 10 - Tarif der Stadtwerke und einen Sanierungsfahrplan, welcher von einem Energieberater erstellt wird. Das Förderprogramm wird 2020 mit einer Gesamtsumme von 1.500 EUR fortgeführt.

Im Rahmen des Förderprogramms „Neuer Erdenbürger“ durften die Stadtwerke 83 jungen Eltern zu ihrem Nachwuchs gratulieren. Sie bekommen für ihr neugeborenes Kind einen Bonus für Strom aus Wasserkraft in Höhe von 15 Euro. Selbstverständlich werden auch im Jahr 2020 die Eltern neuer Erdenbürger gefördert.

Nutzen Sie auch die Vorteile der Erdgas-Tankkarte. Für Privatpersonen erhalten Sie bei Bezug der Erdgas-Tankkarte der Stadtwerke Sigmaringen einen zeitlich unbegrenzten Rabatt von 2 Prozent auf den Tankstellenpreis. Als Gewerbekunde erhalten Sie 3 Prozent. Bei Anbringen eines Werbeträgers oder den Kauf eines Erdgas-Fahrzeugs bei einem Kooperationspartner erhalten Sie außerdem eine Tankfreimenge von jeweils 50 Kilogramm Erdgas.

Für Fragen rund um das Thema Förderprogramme der Stadtwerke stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen im Service-Center oder Manfred Henselmann gerne zur Verfügung: Tel: 07571 - 106 333 oder service@stadtwerke-sigmaringen.de. Alle Details zu den Förderprogrammen sowie die Richtlinien und Anträge sind auf der Homepage der Stadtwerke, www.stadtwerke-sigmaringen.de, abrufbar.


Übersicht Förderprogramme 2020:

EnergieEffizient Heizen (EEH)

  1. ErdgasPlus:
    • 150 Euro Erdgasheizung im Neubau
    • 150 Euro Austausch der bestehenden Heizung gegen eine moderne Erdgasheizung
    • 300 Euro Umstellung von einer anderen Energieart auf eine moderne Erdgasheizung
    • 750 Euro Einbau einer KWK-Anlage bis 50 kW oder Erdgas-Wärmepumpe
    • Heatbox-Kunden erhalten die 1,5 fache Förderung
  2. Solar:
    • 300 Euro Thermische Solaranlage im Neubau oder im bestehenden Gebäude
  3. Hydraulischer Abgleich
    • 75 Euro pro Kundenanlage
  4. E-Wärme G
    • 200 Euro je Wohngebäude

EnergieEffizienz

  1. Haushaltsgeräte
    • Waschmaschinen, Wäschetrockner, Spülmaschinen, Gefriergeräte, Kühl- und Gefrierkombinationen, Kühlschränke mit EU-Label A+++: 11 Stück Stadtbus-Umweltfünfer im Wert von 69,30 € oder 50 € in bar pro Elektro-Gerät
  2. E-Mobilität:
    • 11 Stück Stadtbus-Umweltfünfer im Wert von 69,30 Euro oder 50 Euro in bar pro Elektro-Fahrrad (max. 2 Fahrräder)
    • 100 Euro pro Lasten-E-Bike
    • 75 Euro pro Elektro-Roller
    • 150 Euro pro Elektro-Auto, auch Plug-In-Hybride mit rein elektrischer Fahrleistung von min. 40 Kilometer
  3. Hocheffizienzpumpe:
    • 50 Euro pro Hocheffizienzpumpe (max. 2 Pumpen)
    • 75 Euro pro hydraulischer Abgleich und Kundenanlage
  4. PV-Batteriespeicher:
    • 250 Euro pro Wohngebäude mit einer Speicherkapazität von 3-15 kWh
  5. Wallboxen (Wandladestationen):
    • 100 Euro pro Wallbox
    • 200 Euro pro intelligente Wallbox

zurück

Stadtwerke Sigmaringen
Fürst-Wilhelm-Str. 15
72488 Sigmaringen

Service-Center
Leopoldplatz 4
72488 Sigmaringen

Service-Center Öffnungszeiten
Mo-Do 9.00 - 12.00 und
14.00 - 17.30 Uhr
Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo-Fr 8.30 - 18.00 Uhr

Technische Büro
Badstraße 28
72488 Sigmaringen

Mo-Do 7.00 - 12.00 und
13.00 - 16.30 Uhr
Fr 7.00 Uhr - 12.00 Uhr

DtGV Logo TOP Versorger Siegel 2020 Strom & Gas