Zeitung

Stromstörung verursachte Brand

(vom 22.02.2019)

Am Freitag, den 22. Februar 2019 um 02.47 Uhr meldete das Leitsystem der Stadtwerke eine Störung im 20kV-Netz. Beim Eintreffen am Schadensort wurde festgestellt, dass es in der Umspannstation zu einem Brand gekommen war. Es wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sigmaringen alarmiert, die den Brand löschte.

In diesem Zusammenhang erfolgten ab 03.09 Uhr Abschaltungen im 20 kV-Netz. Nach circa 20 Minuten konnte die Versorgung in der 20 kV-Ebene wieder hergestellt werden.

Die Straßenzüge Alemannenweg, Lauchertstraße, Feldweg und Hedinger Straße waren vom Niederspannungsnetz getrennt. Um 05.05 Uhr konnten alle Kunden wieder mit Strom versorgt werden.

Im Laufe des Tages erfolgen die Untersuchungen zur Ursache der Störung. Die Mitarbeiter der Stadtwerke waren mit vier Personen im Einsatz, um die Versorgung wieder herzustellen.

zurück

Online-Service

Online-Service

Rund um die Uhr für Sie da! Überzeugen Sie sich von der  einfachen Handhabung und  den Vorteilen, die der attraktive Service bietet.
[ mehr lesen ]

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anja Heinz
Telefon: 07571/106-126
Telefax: 07571/106-166
E-Mail: Kontakt

Neue Imagebroschüre

Neue Imagebroschüre

Geschenke

Informationen rund um die Stadtwerke sowie unsere Leistungen und Produkte finden Sie in unserer Imagebroschüre.