Zeitung

Wirtschaftsverbund Stetten am kalten Markt e.V. und Stadtwerke Sigmaringen unterzeichnen Kooperationsvertrag

(vom 05.08.2019)

Stetten a.k.M. – Mitglieder des Wirtschaftsverbund Stetten a.k.M. erhalten zukünftig günstigere Strom- und Erdgaspreise. Dies ermöglicht ein Kooperationsvertrag, den die Stadtwerke Sigmaringen als regionales Versorgungsunternehmen und der Wirtschaftsverbund am 22.07. geschlossen haben.

Rund 75 Mitgliedsbetriebe kommen ab sofort in den Genuss von günstigeren Strom- und Gasangeboten. Der Kooperationsvertrag bietet den Mitgliedern des Wirtschaftsverbundes die Möglichkeit, bei Abschluss eines Vertrages mit den Stadtwerken einen Nachlass auf Strom und Erdgas zu erhalten.

Voraussetzung für den Nachlass ist der Abschluss oder das bestehende Vertragsverhältnis eines „SIG STROM NATUR“ Stromvertrages und/oder eines „SIG ERDGAS IDEAL“ bzw. „SIG ERDGAS NATUR 10“ Erdgasvertrages mit den Stadtwerken Sigmaringen. Der Nachlass wird auf den Arbeitspreis netto gewährt.

Interessierte Mitglieder können sich an den Präsidenten des Wirtschaftsverbund Stetten am kalten Markt e.V. Herrn Oliver Neusch (Tel.: 07573 9186 oder Mail: info@wirtschaftsverbund-stetten.de ) oder an den Gewerbekundenbetreuer Herrn Joachim Heinzler (Tel.: 07571 106-336 oder Mail: j.heinzler@stadtwerke-sigmaringen.de ) bei den Stadtwerken Sigmaringen wenden.

Wirtschaftsverbund Kooperationsvertrag
Oliver Neusch, Präsident des Wirtschaftsverbund Stetten am kalten Markt e.V. (links) und Joachim Heinzler, Gewerbekundenbetreuer der Stadtwerke Sigmaringen (rechts).

zurück

Online-Service

Online-Service

Rund um die Uhr für Sie da! Überzeugen Sie sich von der  einfachen Handhabung und  den Vorteilen, die der attraktive Service bietet.
[ mehr lesen ]

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anja Heinz
Telefon: 07571/106-126
Telefax: 07571/106-166
E-Mail: Kontakt