Zeitung

Eisbahn wetterbedingt zeitweise geschlossen

(vom 16.12.2019)

Aufgrund der derzeit hohen Außentemperaturen von über 10°C kann es zu zeitweisen Schließungen der Eisbahn „Sig on Ice“ kommen. Das Eislaufen ist dann aus Sicherheitsgründen nicht möglich, um eine Verletzungsgefahr der Eisbahnbesucher zu auszuschließen und eine Beschädigung der Kühlschlangen zu vermeiden.

Erstmals musste die Eisbahn am Sonntag, 15. Dezember außerplanmäßig bereits ab 17.30 Uhr geschlossen werden. Grund hierfür waren Außentemperaturen von rund 14 Grad. Am Montag kann der Betrieb voraussichtlich wie geplant stattfinden.

„Wir hoffen, dass sich das Wetter in den nächsten Tagen und Wochen wieder ein wenig normalisiert und es deutlich kälter wird“, erklärt Werkleiter Bernt Aßfalg, „in der Zwischenzeit empfehlen wir allen Besuchern, sich aktuell auf unseren Facebook- und Instagramauftritten über die aktuellen Schließ- und Öffnungszeiten zu informieren“.

zurück

Online-Service

Online-Service

Rund um die Uhr für Sie da! Überzeugen Sie sich von der  einfachen Handhabung und  den Vorteilen, die der attraktive Service bietet.
[ mehr lesen ]

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anja Heinz
Telefon: 07571/106-126
Telefax: 07571/106-166
E-Mail: Kontakt