Zeitung

Umweltaudit: Stadtwerke Sigmaringen für nachhaltiges Mobilitäts- und Fuhrparkmanagement rezertifiziert

(vom 12.12.2019)

Sigmaringen – Die Stadtwerke Sigmaringen verfolgen das Ziel, ihren Fuhrpark noch effizienter und ressourcenschonender zu nutzen. Im Rahmen des Umweltaudits „Nachhaltiges Mobilitäts- und Fuhrparkmanagement“ wurden den Stadtwerken Sigmaringen wie bereits 2017 wieder der hohe Stellenwert von Umweltaspekten bescheinigt. Mit einer Erfüllungsquote von über 75 Prozent sind die Stadtwerke Sigmaringen in einem sehr guten Bereich. Insbesondere die hohe Quote an alternativen Antrieben im Fuhrpark – sowohl Elektromobilität als auch der starke Einsatz von Erdgasfahrzeugen – ist vorbildlich.

„Schon seit vielen Jahren verfolgen wir das Ziel, unseren Fuhrpark auf alternative Antriebe umzustellen. So sind bis heute von den 23 Motorfahrzeugen bereits 11 mit Erdgas- und 2 mit Elektroantrieb ausgestattet.“, erklärt Bernt Aßfalg, Werkleiter der Stadtwerke Sigmaringen. Neben der nachhaltigen Gestaltung des eigenen Fuhrparks werden im Audit auch Bemühungen im Bereich des erweiterten Mobilitätsmanagements gewürdigt. So tragen auch Angebote für die Mitarbeiter wie beispielsweise das Jobrad oder das Projekt SiMoNe („Sigmaringer Mobilitäts Netz“) dazu bei, Mobilitätskosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. „Ein wichtiger Aspekt ist für uns auch, unseren Mitarbeitern Alternativen anzubieten. Deshalb haben wir in Vergangenheit mehrere Pedelecs beschafft, mit denen insbesonders kürzere Dienstfahrten zurückgelegt werden können“, sagt Manfred Henselmann, Vertriebsleiter der Stadtwerke Sigmaringen.

Das Audit wurde vom Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V. und Zukunft mobil Baden-Württemberg e.V. durchgeführt.

zurück

Online-Service

Online-Service

Rund um die Uhr für Sie da! Überzeugen Sie sich von der  einfachen Handhabung und  den Vorteilen, die der attraktive Service bietet.
[ mehr lesen ]

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anja Heinz
Telefon: 07571/106-126
Telefax: 07571/106-166
E-Mail: Kontakt