Zeitungsrolle Pressemitteilungen

Ableser sind unterwegs

Warnhinweis Schild
(vom 19.11.2020)

Ab 25. November 2020 bis etwa 09. Dezember 2020 sind die Zählerableser der Stadtwerke Sigmaringen in Sigmaringen und Laiz unterwegs, um die Strom-, Gas- und Wasserzähler abzulesen. Die abgelesenen Zählerstände werden zum 31. Dezember 2020 hochgerechnet. Die Ablesung der Zählerstände durch Stadtwerkemitarbeiter, erfolgt in diesem Jahr nur bei Abnahmestellen wie z. B. Mehrfamilienhäuser oder Gewerbebetrieben.

Die Zählerableser der Stadtwerke können sich jederzeit gerne ausweisen!

Stadtwerke verschicken vermehrt Ablesekarten

Bei allen sonstigen Abnahmestellen wird auf das Verfahren der Selbstablesung umgestellt.
Diese Kunden erhalten eine Ablesekarte.
Für Abnahmestellen in den Ortsteilen Jungnau, Gutenstein sowie Ober- und Unterschmeien wird die Ablesung wie in den vergangenen Jahren über Ablesekarten erfolgen.
Die Stadtwerke Sigmaringen bitten darum, diese Karte mit den abgelesenen Zählerständen und dem Ablesedatum zeitnah zurückzusenden. Liegen den Stadtwerken keine Zählerstände vor, werden die Verbräuche anhand der Vorjahreswerte geschätzt.

 

zurück

Stadtwerke Sigmaringen GmbH
Postfach 1113
72481 Sigmaringen

Service-Center
Leopoldplatz 4
72488 Sigmaringen

Service-Center Öffnungszeiten
Mo-Do 9.00 - 12.00 und
14.00 - 17.30 Uhr
Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo-Fr 8.30 - 18.00 Uhr

Technisches Büro
Badstraße 28
72488 Sigmaringen

Mo-Do 7.00 - 12.00 und
13.00 - 16.30 Uhr
Fr 7.00 Uhr - 12.00 Uhr

DtGV Logo TOP Versorger Siegel 2020 Strom & Gas